Sie haben Fragen?

Hier können Sie uns kontaktieren:

Beratungs-Hotline:
0800 - 22 440 22
(gebührenfrei)

Bestell-Hotline:
0800 - 22 440 22 - 1

Kontaktformular

E-Mail: 
info@eakin.de

Antworten auf Ihre Fragen

Wir haben eine Liste von Themen zusammengestellt, zu denen wir im Zusammenhang mit unseren Eakin Cohesive® Produkten schon häufiger Fragen erhalten haben. Klicken Sie einfach ein Thema an, um die Antwort zu sehen.

1. Ich bin besorgt über Leckagen und möchte zusätzliche Sicherheit.

Eakin Cohesive® Hautschutzringe bieten Ihnen zusätzliche Sicherheit. Sie bilden eine lückenlose Abdichtung um Ihr Stoma und verhindern Leckagen, indem sie Ihre Stomaversorgung noch dichter machen. Weil sie zusätzliche Sicherheit bieten und weil Cohesive® mehr Flüssigkeit absorbiert als Konkurrenzprodukte, können Sie Ihren Beutel auch häufig länger tragen.

Wenn Sie unter Leckageproblemen leiden und einen besonders belastbaren Hautschutz benötigen, empfehlen wir Cohesive® Hautschutzringe, klein, die wesentlich dicker als SLIMS® sind. Cohesive® Hautschutzringe bieten Anwendern die nötige zusätzliche Sicherheit, mit der sie unbelastet ihren Alltag gestalten können.

Cohesive® Paste kann in Verbindung mit Hautschutzringen und SLIMS® dazu verwendet werden, Unebenheiten und Falten in der Haut aufzufüllen, ehe der Hautschutz darüber befestigt wird. Die Paste ist ebenfalls alkoholfrei und brennt beim Auftragen nicht.

2. Die Haut um mein Stoma ist stark gerötet, wund und empfindlich.

Cohesive SLIMS® und Cohesive® Hautschutzplatten schützen die wunde Haut vor weiteren Schäden, damit sie in Ruhe heilen kann. Nach der Umstellung auf Cohesive® bemerken Anwender eine schnelle Besserung des Hautzustandes.

3. Meine Haut reagiert auf den gegenwärtigen Hautschutz.

Alle Cohesive® Hautschutzprodukte sind besonders hautfreundlich. Im Gegensatz zu anderen Hautschutzprodukten auf dem Markt enthält Cohesive® nur eine geringe Zahl von Inhaltsstoffen, was Hautreaktionen weniger wahrscheinlich macht. Eakin Cohesive® ist hypoallergen.

4. Ich wechsle meinen Beutel häufig und bemerke manchmal anhaftende Rückstände.

Eakin Cohesive Hautschutzringe SLIMS® sind mit ihrer etwas dünneren Materialstärke speziell für Anwender gedacht, die ihren Beutel häufiger wechseln. Mit ihnen werden Sie weniger Rückstände feststellen. Wenn doch einmal etwas haften bleibt, können Sie es nach vorsichtiger Reinigung mit Seife und Wasser ebenso vorsichtig mit dem Finger abrubbeln, so wie Sie es bei Pflasterrückständen tun würden. Es müssen nicht alle Rückstände entfernt werden, ehe Sie den nächsten Hautschutz und Beutel anlegen.

Die Rückstände beeinträchtigen die Haftfähigkeit des nächsten Hautschutzes nicht. 
Zum sanften Entfernen von Kleberückständen eignet sich auch der alkoholfreie Release® Pflasterentferner von Eakin.

5. Ich möchte meinen Beutel gern länger tragen.

Die Eakin Cohesive® modellierbaren Hautschutzringe ermöglichen es, die Zeit zwischen zwei Beutelwechseln zu verlängern, denn sie absorbieren Flüssigkeiten und binden Verdauungsenzyme, die den Hautschutz an Ihrem Beutel angreifen. Somit erreichen Sie eine längere Tragezeit.

6. Mein Stoma liegt in einer Vertiefung und ich muss die umgebende Haut schützen.

Wir empfehlen in diesem Fall die großen Cohesive® Hautschutzringe. Die großen Cohesive® Hautschutzringe sollten vom Mittelloch her ausgerollt und dann direkt über dem Stoma platziert werden. Den Hautschutz vorsichtig wieder in Richtung Stoma zurückrollen, bis Sie einen einwandfreien Sitz erreichen. Der Rest des Ringes kann zum Rand der Vertiefung hin ausgestrichen werden, sodass auch die umgebende Haut geschützt ist.

7. Um mein Stoma herum ist die Haut in Form meiner Basisplatte rot verfärbt.

Vermutlich reagieren Sie auf den Hautschutz an Ihrem Beutel bzw. der Basisplatte. Wenn Sie grundsätzlich zufrieden mit Ihrem Beutel sind und das Fabrikat nicht wechseln möchten, bringen Sie einfach einen großen Cohesive® Hautschutzring um Ihr Stoma herum an, ehe Sie den Beutel oder die Basisplatte befestigen. So kann sich Ihre Haut erholen und Sie vermeiden weitere Hautreizungen.

8. Meine Stoma-Paste brennt auf der Haut.

Cohesive® Paste ist eine einzigartige, alkoholfreie Hautschutzpaste, die beim Auftragen auf der Haut nicht brennt. Sie basiert auf der Cohesive®-Formel, die seit 30 Jahren Haut wirkungsvoll schützt. Kein Cohesive® Produkt von Eakin enthält Alkohol.

9. Meine Cohesive® Hautschutzringe scheinen zu schmelzen.

Wenn Cohesive® Hautschutzringe in Gebrauch sind, absorbieren sie Feuchtigkeit von Haut und Stoma. Dabei bilden sie ein weiches Gel. Dieses Gel nimmt die in den Körperausscheidungen enthaltenen Verdauungsenzyme auf. Der Vorgang ist so gesteuert, dass die darunter liegende Haut des Betroffenen optimal geschützt wird.

Veränderungen im Umfeld des Patienten, wie beispielsweise Ernährungs- oder Medikamentenwechsel, können Auswirkungen auf die Stoma-Ausscheidungen haben und den beschriebenen Vorgang beschleunigen. In der Folge löst sich das Cohesive® Hautschutzmaterial schneller auf und der Beutel muss unter Umständen häufiger gewechselt werden.

Bitte beachten Sie auch, dass die Cohesive® Hautschutzringe weniger lange halten, wenn die Stoma- Öffnung des Beutels zu groß ist. Bringen Sie vor dem Befestigen des Beutels die Hautschutzplatte um das Stoma an. Achten Sie auf durchgängigen Kontakt zwischen Stoma und Platte. Befestigen Sie dann den Beutel. Es ist wichtig, die Beutelgröße so zu wählen, dass seine Öffnung knapp um das Stoma passt.

10. Die Cohesive® Hautschutzringe haften nicht.

Gelegentlich berichten Anwender, dass die Cohesive® Hautschutzringe nicht gut haften. Das kann verschiedene externe Ursachen haben. Durch die strenge Qualitätskontrolle konnten Produktionsfehler bis heute so gut wie ausgeschlossen werden.

Warum die Cohesive® Hautschutzringe möglicherweise nicht haften und wie das Problem zu lösen ist:

  1. Die Haut muss trocken sein. Der Cohesive® Hautschutz absorbiert zwar Feuchtigkeit, aber bei seiner Anbringung muss die Haut so trocken wie möglich sein.
  2. Die Haut muss sauber und frei von anderen Hautpräparaten sein, beispielsweise Cremes oder rückfettende Pflegeprodukte, denn sie können die Haftfähigkeit der Cohesive® Hautschutzringe beeinträchtigen. Cohesive® Paste hingegen wirkt ergänzend zum Cohesive® Hautschutz.
  3. Die Temperatur ist zu niedrig. Cohesive® Hautschutzringe haften viel besser, wenn sie zuerst auf Körpertemperatur erwärmt werden. Es genügt, den Hautschutz in der Hand zu halten oder zu modellieren, um ihn ausreichend zu erwärmen, damit er leichter haftet. Um die optimale Haftung zu erreichen, erwärmen Sie die Cohesive® Hautschutzringe erst und bringen sie in die richtige Form und Größe, ehe Sie die Hautschutzringe um Ihr Stoma befestigen. Halten Sie den Hautschutz etwa 20 bis 30 Sekunden lang fest an seiner Position, bis eventuelle Feuchtigkeit aus der Haut oder dem Stoma absorbiert ist. Bitte beachten Sie, dass Cohesive SLIMS® nicht erwärmt werden müssen.

11. Manche meiner Hautschutzringe sehen anders aus als die übrigen.

Da Cohesive® Hautschutzringe natürliche Inhaltsstoffe haben, kann es zu Farbvariationen zwischen den einzelnen Produktionschargen kommen. Eine Eigenschaft von Cohesive® ist außerdem, dass es mit der Zeit etwas dunkler erscheint.

All dies sind normale Eigenschaften des Produkts und wirken sich in keiner Weise auf seine Leistungsfähigkeit aus. Cohesive® verdirbt mit der Zeit nicht. Der Hautschutz kann darum auch noch fünf Jahre nach dem Herrstelldatum verwendet werden.

Trotz der beschriebenen Veränderungen im Erscheinungsbild werden seit über dreißig Jahren dieselben Inhaltsstoffe und Herstellungsprozesse verwendet. In dieser Zeit sind unsere Abläufe in Herstellung und Qualitätskontrolle immer umfassender geworden und haben zu jeder Zeit höchste Produktqualität sichergestellt.

Alle Eakin-Produkte werden nach den europäischen und internationalen Qualitätsnormen ISO 13485:2003 produziert und tragen die europäische CE-Kennzeichnung.